Login / Registrieren

FAQ - MOBILISTICS-CLOUD

Technik

Wo stehen die Server?

Die Server werden in einem ISO zertifizierten Rechenzentrum in Düsseldorf betrieben und unterliegen deutschen Datenschutz-Richtlinien.

Basiert die Mobi Cloud auf AWS, Google oder Azure?

Nein. Alle Hosting Produkte der mobilistics werden in einem deutschen Rechenzentrum auf eigener Hardware bereitgestellt und gehostet.

Welche Hardware wird eingesetzt?

Wir setzen modernste Server mit Intel Prozessoren und ausschließlich Markenhardware ein. Unsere Server beziehen wir bei Thomas Krenn. Die Netzinfrastruktur basiert komplett auf Glasfaser.

Welche Festplatten werden verwendet. SSD oder HDD?

Beide Varianten. Sie können zwischen schnellen SSDs und/oder kapazitätsstarken HDDs wählen und Plattenplatz beliebig hinzubuchen.

Werden die Server ständig überwacht?

Ja, 24/7. Auf Anfrage kann auch Application Support, z.B. für TYPO3, hinzugebucht werden.

Ich benötige für mein Projekt kurzfristig mehr RAM und CPU, was muss ich tun?

Loggen Sie sich in die Mobi-Console ein und ändern Sie einfach die Servergröße für ihr Projekt. In Sekundenschnelle haben Sie mehr Power oder einen weiteren Server.

Muss ich ein Backup meiner Server machen?

Ja. Ihre Server-Instanzen werden in der Mobi-Cloud ständig dreifach repliziert. Der Verlust einer Instanz ist somit nahezu ausgeschlossen. Allerdings ersetzt die Replizierung keine konventionelle Sicherung der auf dem Server gespeicherten Daten. Auf Anfrage können wir Ihnen einen Backup-Service einrichten oder als Dienstleistung anbieten.

Vertrag / Abrechnung

 

Entstehen bei der Registrierung Kosten?

Nein. Die Registrierung ist völlig kostenlos und unverbindlich. Es wird lediglich 1 Cent abgebucht und danach wieder erstattet um zu überprüfen ob es sich um ein gültiges Zahlungsmittel handelt.

Warum muss ich bei der Registrierung meine persönlichen Daten und Zahlungsinformationen eingeben?

Wir sind als Hostinganbieter gesetzlich dazu verpflichtet die Identität der Nutzer eindeutig zu bestimmen, um Missbrauch zu unterbinden. Die Angabe der Zahlungsinformationen ist dazu unumgänglich. Wir garantieren, dass Ihre Daten sicher und vertraulich behandelt werden, und dass zahlungspflichtige Transaktionen nur nach ausdrücklicher Bestätigung durch Sie wirksam werden.

Gibt es eine Mindestvertragslaufzeit?

Nein. Sie können Ihre Produkte jederzeit abbestellen. Wir stellen nur die tatsächliche Nutzung in Rechnung.

Gibt es Kündigungsfristen?

Nein. Sie können jederzeit ohne Frist kündigen.

Kann ich meinen aktuellen Kontostand einsehen?

Ja. Sie können in der Mobi-Console jederzeit Ihre vorläufige Rechnung einsehen.

Datenschutz

 

Wo werden meine persönlichen Daten gespeichert?

Ihre Kontakt- und Adressdaten werden in unserem Rechenzentrum auf einem besonders gesicherten Server gespeichert. Ihre Zahlungsinformationen sind ausschließlich bei unserem Payment-Dienstleister CrefoPay hinterlegt. Alle Ihre persönlichen Daten werden garantiert nur für vertragsrelevante Leistungen verwendet.

Gibt es einen Ansprechpartner für Datenschutz

Ja. Wir haben einen Vollzeit Datenschutzbeauftragten, der sich um die Sicherheit unserer Systeme und Ihrer Daten kümmert. Er ist bei Fragen gerne für Sie da (datenschutz@mobilistics.de).

Werden meine Daten an Dritte weitergegeben

 Ihre Zahlungsinformationen sind bei unserem Payment-Dienstleister CrefoPay hinterlegt. Wir garantieren ausdrücklich, dass Ihre Daten zu keiner Zeit an Dritte weitergeben oder eingesehen werden können. Innerhalb der mobilistics haben nur relevante Personen (z.B. Buchhaltung) Einsicht in Ihre Kontaktdaten.

Rony Schell - Trainer und Sys. Admin

Antwort nicht gefunden? Dann meldet euch: info@mobilistics.de

oder schreibt uns im Support-Center

oder ruft einfach an: 0231/5869217-0